„Marte Meo therapist“ - Level 2a


Diese englische Bezeichnung ist nicht identisch mit der deutschen heilkundlichen Bezeichnung „Therapeut/-in“, sondern bezieht sich - wie im Herkunftsland - mehr auf eine qualifizierte Beratung, von der angenommen werden kann, dass sie im Einzelfall für die Ratsuchenden therapeutische Wirkungen beinhalten kann, aber nicht muss.


Der Abschluss „therapist“ befähigt die Absolventinnen und Absolventen, MarteMeo eigenständig als Beratungsmethode für Familien oder in familienähnlichen Kontexten anzuwenden.